Enthüllt: So viel verdienen die Formel-1-Stars

Die geheime Liste

Enthüllt: So viel verdienen die Formel-1-Stars

Lewis Hamilton hängt in der F1-Gehaltsliste alle seine Kollegen um Längen ab.

Ab dieser Saison gilt für die F1-Teams die neue Budget-Obergrenze von 145 Millionen Dollar (ca. 119,37 Mio. €). Ausgenommen sind davon noch die Fahrergehälter -sehr zur Freude von Lewis Hamilton. Denn der amtierende bzw. siebenfache Weltmeister kassiert laut der britischen Sun ein Mega-Gehalt. 45,6 Millionen Euro pro Saison -inklusive aller Boni -ist der 36-Jährige seinem Mercedes-Team wert.
 
Umso beeindruckender ist diese Summe im Vergleich zu den Gehältern der anderen Fahrer. Auf Platz zwei folgt Red Bulls Max Verstappen mit 20,9 Millionen Euro. Hamilton casht in der Saison 2021 also mehr als das Doppelte seines ersten Verfolgers.
 

Vettel kassiert so viel wie Ferrari-Nachfolger

 
Es folgen Charles Leclerc (Ferrari) und Daniel Ricciardo (McLaren) mit jeweils 11,7 Millionen Euro. Sebastian Vettel (Aston Martin) soll so viel verdienen wie sein Ferrari-Nachfolger Carlos Sainz - rund 8,4 Millionen Euro.
© oe24