Charles Leclerc

Zum zweiten Mal

Ferrari-Star Leclerc positiv auf Corona getestet

Artikel teilen

Formel-1-Rennfahrer Charles Leclerc ist zum zweiten Mal positiv auf das Coronavirus getestet worden.  

Das gab sein Rennstall Ferrari am Donnerstag bekannt. "Er fühlt sich derzeit gut, hat leichte Symptome und wird sich zu Hause selbst isolieren", hieß es in einer Mitteilung. Die Saison der wichtigsten Motorsport-Serie ist seit Sonntag beendet. Leclerc war bereits im Jänner erstmals positiv auf Corona getestet worden.
 

OE24 Logo