Miami-GP wird VIP-Show

Star-Alarm

Miami-GP wird VIP-Show

Artikel teilen

Von Lindsey Vonn bis Tom Brady: Beim Miami-GP tanzen die Superstars an. 

Star Alarm bei der GP-Premiere in Miami. Am Sonntag (21.30 Uhr, ServusTV) feiert die Königsklasse des Motorsports unter der Sonne Floridas ihr Debüt. Am perfekten Miami-Teint arbeitet bereits Ex-Skistar Lindsey Vonn, die auf Instagram im goldenen Bikini die Stimmung für die heiße PS-Show rund um die Heimstätte der Miami Dolphins anheizt: "Kann es kaum erwarten!"

 

 

 

Vorfreude ist groß

Die Vorfreude ist auch bei den F1-Stars groß. "Es ist ein Traum für unseren Sport, in Miami zu sein", verriet SiebenfachWeltmeister Lewis Hamilton (37) im Rahmen eines Charity-Golfturniers auf dem Miami Beach Golf Club. Der Brite war in bester Gesellschaft, trat gegen den siebenfachen Super-Bowl-Champion Tom Brady (44) an. Am Rasen sprachen beide auch über ihre Ziele. Brady: "Ich will noch einen achten Titel gewinnen." Hamilton: "Das will ich auch!" 

OE24 Logo