Habsburg mit Horror-Crash in Silverstone

Mit Video

Habsburg mit Horror-Crash in Silverstone

Kaiser-Ur-Enkel bleibt bei Crash glücklicherweise unverletzt.

Schreckliche Szenen im Rahmen der Renault-World-Series in Silverstone! Der Österreicher Ferdinand Habsburg kracht in der Formel Renault 2.0 in den Boliden von Ben Barnicoat und hebt danach spektakulär ab. Der Wagen wird meterweit in die Luft geschleudert, landet auf der Strecke und überschlägt sich noch ein weiteres Mal.

Some of you might have seen my crash from race 1 here at Silverstone and I just wanted to say thanks for the kind...

Posted by Ferdinand Habsburg on Samstag, 5. September 2015

Der für das Fortec-Team startende Habsburg überstand den Unfall dennoch weitgehend unversehrt. "Mir geht es gut, keine Verletzungen", postete der junge Rennfahrer am Samstagababend.

"Double Eagle 62", wie sich Habsburg in Sozialen Medien nennt, ist der Sohn von Francesca und Karl Habsburg-Lothringen sowie Urenkel von Kaiser Karl I., sein voller Name lautet Ferdinand Zvonimir Maria Balthus Keith Michael Otto Antal Bahnam Leonhard Habsburg-Lothringen.
 

Sehen Sie hier den spekatkulären Crash im Video