Heute steigt Formel-1-Gala in Wien

Mega-Event mit Superstars

Heute steigt Formel-1-Gala in Wien

Ab 12.30 Uhr tummeln sich die Motorsport-Stars am Wiener Heldenplatz.

"Gemma Rosberg schauen" lautet heute das Motto der heimischen Formel-1-Fans. Der Mercedes-Star erhält im Rahmen der FIA Prize-Giving-Gala in Wien den Weltmeister-Pokal. Die feierliche Zeremonie startet um 19 Uhr in der Hof burg - in exklusiver Runde. Eingeladen ist alles, was Rang und Namen hat. Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone kommt ebenso wie FIA-Präsident Jean Todt. Ausgezeichnet werden alle Motorsport-Weltmeister (die auch ihre Siegerautos mitbringen). So wird Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff die Trophäe für den Gewinn der Konstrukteurs-WM in Empfang nehmen.

+++Hamilton mit emotionalem Post an Rosberg+++

Niki Lauda stellt sich den Fragen der Fans
Zu Mittag lohnt sich der Besuch (bei freiem Eintritt) am Heldenplatz. Extra für die Fans wird Mercedes-Boss Niki Lauda auf der ÖAMTC-Bühne Frage und Antwort stehen. Genauso wie Red-Bull-Racing-Star Daniel Ricciardo. Auch heimische Rallye-Größen wie Manfred Stohl und Raimund Baumschlager sind bei der 120-Jahr-Feier des heimischen Automobilclubs dabei.

KTM und Red Bull mit Erlebnisstationen
Damit nicht genug: Die Besucher kommen bei Erlebnisstationen von KTM und Red Bull voll auf ihre Kosten. Eine Fahrtechnik-Erlebniswelt lädt außerdem zum aktiven Mitmachen ein.