Erster Indonesier in der Formel 1

Motorsport-News

Erster Indonesier in der Formel 1

Artikel teilen

Der 23-Jährige wird dank Millionne-Mitgift künftig in Königsklasse fahren.

Rio Haryanto hat beim Manor-Rennstall einen Vertrag für die Formel-1-Saison 2016 erhalten und ist damit der erste Indonesier in der Königsklasse des Motorsports. Der 23-Jährige erhielt das letzte verfügbare Cockpit im Feld und ersetzt den Briten Will Stevens, wie Manor am Donnerstag mitteilte.

Haryanto soll sich den Vertrag dank einer Millionenmitgift des staatlichen indonesischen Mineralölkonzerns Pertamina gesichert haben. Er wird Teamkollege des Deutschen Pascal Wehrlein.
 

OE24 Logo