Vater von Jenson Button tot aufgefunden

F1-Welt trauert

Vater von Jenson Button tot aufgefunden

70-jähriger Brite erlag in eigener Wohnung einem Herzinfarkt.

Der Vater von McLaren-Pilot Jenson Button, John Button, ist am Sonntag tot in seiner Wohnung in Südfrankreich aufgefunden worden. Ersten Angaben zufolge starb der 70-Jährige an den Folgen eines Herzinfarkts. John Button war selbst im Rallye-Sport aktiv, ehe er sich gänzlich der Förderung seines Sohnes widmete. Er war gern gesehener Stammgast im Fahrerlager der Motorsport-Königsklasse.

"In meiner langen Karriere in der Formel 1 bin ich vielen Fahrer-Väter begegnet, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass John jener mit der meisten Hingabe zu seinem Sohn war", sagte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh in einer Stellungnahme.