Wer ist die Neue an Hamiltons Seite?

Vor GP von Monaco

Wer ist die Neue an Hamiltons Seite?

Lewis Hamilton kostet an der Cote d'Azur das Superstar-Leben voll aus.

Das Leben könnte für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton derzeit nicht besser sein: Führung in der Weltmeisterschaft, neuer Mega-Vertrag mit Mercedes und am Donnerstag dann auch noch zwei klare Bestzeiten im Training für den klassischen Grand Prix von Monte Carlo .

+++ Hamilton bleibt für 120 Millionen bei Mercedes +++

Party mit den Stars
Was machte Hamilton also nach getanener Arbeit (der Freitag ist im Fürstentum wie immer Ruhetag)? Er jettete die etwas mehr als 50 Kilometer von Monte Carlo nach Cannes, um dort neben vielen anderen Stars und Sternchen an der "amfAR"-Gala teilzunehmen. Als Tsichdame bekam Hamilton Top-Model Gigi Hadid zugewiesen. Die Amerikanerin, die letztes Jahr auch für die prestigeträchtige Bikini-Nummer von "Sports Illustrated" abgelichtet wurde, kam in einem weißen Kleid, das Ausschnitts-technisch kaum etwas zu wünschen übrig ließ.

Diashow: Die besten Bilder von Gigi Hadid

Kein Wunder, dass danach sofort wild spekuliert wurde - ist das die Neue von Lewis Hamilton? Wohl eher nein, denn der Engländer hat sich nach der endgültigen (?) Trennung von Pussycat Doll Nicole Scherzinger dem Single-Dasein verschrieben. Auf die Frage, worauf er sich beim Monaco-GP am meisten freue, antwortete Hamilton vor kurzen ehrlich: "Auf die Mädchen". Die waren bei der "amfAR"-Gala zuhauf anwesend. Und nachdem am Freitag für Hamilton frei war, hatte der Engländer die ganze Nacht lang Zeit...