Straka und Schwab glänzten zum Auftakt in Hilton Head

Golf

Straka und Schwab glänzten zum Auftakt in Hilton Head

Artikel teilen

Sepp Straka und Matthias Schwab sind vielversprechend in das PGA-Turnier in Hilton Head gestartet.  

Straka glänzte wenige Tage nach seinem gelungenen Masters-Debüt mit einer 66er-Runde. Der Austro-Amerikaner war dank sechs Birdies bei einem Bogey geteilter Dritter. Der als Nachrücker gerade noch ins Feld gerutschte Schwab benötigte am Donnerstag nur einen Schlag mehr und reihte sich vier unter Par an der zehnten Stelle ein.

In Führung setzte sich mit einer famosen 63 von acht unter der Tour-Rookie Cameron Young (USA). Alleiniger Zweiter war der Chilene Joaquin Nieman (65).
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo