Mahan gewinnt Matchplay-WM

Golf

Mahan gewinnt Matchplay-WM

Amerikaner siegt im Finale gegen McIlroy, der Sprung an Weltranglistenspitze verpasst.

US-Golfprofi Hunter Mahan hat am Sonntag (Ortszeit) in Arizona die Matchplay-WM gewonnen. Im Finale besiegte der Ryder-Cup-Spieler bei Marana den favorisiert gewesenen nordirischen Weltranglisten-Zweiten Rory McIlroy mit 2 und 1. Der 39-Jährige erhielt aus der Gesamtdotierung von 8,5 Millionen Dollar rund 1,44 Millionen (1,074 Mio. Euro). McIllroy verpasste dadurch den erstmaligen Sprung an die Weltranglistenspitze.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×