Schwere Verletzung des Trikot-Trägers

Italiener Nocentini mit Oberschenkelbruch out

Radprofi Rinaldo Nocentini hat sich am Samstag im Eintagesrennen GP Insubria bei einem Sturz einen Oberschenkelbruch zugezogen. Der Italiener vom Team AG2R hatte im Vorjahr acht Tage lang das "Gelbe Trikot" des Tour-de-France-Leaders getragen.