Lakers sichern sich Division-Titel

NBA

Lakers sichern sich Division-Titel

Titelverteidiger kann in der Pacific Division nicht mehr eingeholt werden.

Die Los Angeles Lakers haben bereits nach 70 von 82 Spielen der regulären Saison die Pacific Division der NBA für sich entschieden. Der amtierende Meister bezwang die Portland Trail Blazers zu Hause 84:80 und hat damit 12 seiner vergangenen 13 Partien seit der All-Star-Pause im Februar gewonnen. Mit einer Siegbilanz von 50:20 liegen die Lakers weiterhin hinter den San Antonio Spurs auf Platz zwei der Western Conference. Topscorer des Titelverteidigers war Superstar Kobe Bryant mit 22 Zählern.

Ergebnisse
Washington Wizards - New Jersey Nets 98:92
Atlanta Hawks - Detroit Pistons 104:96
Milwaukee Bucks - New York Knicks 100:95
Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings 95:127
Los Angeles Clippers - Phoenix Suns 99:108
Houston Rockets - Utah Jazz 110:108
Oklahoma City Thunder - Toronto Raptors 93:95
Dallas Mavericks - Golden State Warriors 101:73
Los Angeles Lakers - Portland Trail Blazers 84:80