Mayr-Achleitner sagt für Baku ab

Tennis

Mayr-Achleitner sagt für Baku ab

Gastein-Finalistin laboriert an Magen-Darm-Problemen - kein Turnierstart möglich.

Patricia Mayr-Achleitner hat nach ihrer Finalniederlage in Bad Gastein für das dieswöchige WTA-Tennis-Turnier in Baku abgesagt. Die dank des erfolgreichen Auftritts in Salzburg nun schon auf Rang 76 der Weltrangliste liegende 24-jährige Tirolerin muss wegen einer Magen-Darm-Erkrankung für die mit 220.000 Euro dotierte Hartplatz-Veranstaltung passen. Mayr-Achleitner wäre in der ersten Runde auf die als Nummer zwei gesetzte Russin Anastasia Pawljutschenkowa getroffen.