Paszek fertigt Ex-Dopingsünderin ab

Sieg in Quebec

Paszek fertigt Ex-Dopingsünderin ab

Vorarlbergerin beendet lange Durststrecke auf der WTA-Tour.

Tamira Paszek ist mit einem Erfolgserlebnis ins mit 250.000 Dollar dotierte Hardcourt-Turnier von Quebec gestartet! Die Vorarlbergerin deklassierte die Ukrainerin Kateryna Kozlova mit 6:1, 6:1 und feierte ihren ersten Hauptbewerbssieg auf der Tour seit den French Open im Vorjahr. Ihre Gegnerin bestritt in Kanada erst das dritte Turnier nach einer halbjährigen Doping-Sperre und spielte sich zuvor erfolgreich durch die Quali.

Paszeks nächste Gegnerin wird nun in der Partie zwischen Titelverteidigerin Mirjana Lucic-Baroni und der französischen Wildcard-Spielerin Francoise Abanda ermittelt.