Erfolgreiches Comeback von Serena

Eastbourne

Erfolgreiches Comeback von Serena

Lange Leidenszeit für Serena Williams vorbei - rechtzeitig vor Wimbledon.

Serena Williams gelang nach einer fast einjährigen Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback. Die 29-jährige US-Amerikanerin begann ihr erstes Match seit dem Wimbledon -Titelgewinn 2010 nervös, besiegte die Bulgarin Zwetana Pironkowa in Eastbourne aber schließlich sicher mit 1:6,6:3,6:4.

Clijsters scheitert früh
In Hertogenbosch kam für die topgesetzte Kim Clijsters hingegen schon in der ersten Runde das Aus. Die Weltranglisten-Zweite unterlag der Nummer 82, der Italienerin Romina Oprandi 6:7,3:6. Die 28-jährige Belgierin war bei den French Open nach zweimonatiger Pause zurückgekehrt, hatte aber schon in der zweiten Runde verloren. Clijsters hat keinen ihrer vier Grand-Slam-Titel auf Rasen gewonnen..