Netz lacht über Burgstallers irren Trash-Clip

Porno-Charme

Netz lacht über Burgstallers irren Trash-Clip

Guido Burgstaller und Schalke 04 sorgen mit Werbeclip für Lacher.

Guido Burgstaller ist bei Schalke nicht nur der Mann für die Tore. Auch in einem Werbeclip macht er gute Figur - wenn auch auf kuriose Art und Weise. Schalke ließ einen trashigen Spot produzieren mit Burgstaller in der Hauptrolle. Lustig und sehenswert:

In dem ein wenig zweideutigen Clip muss "Burgi" einen weiblichen Schalke-Fan im Stadion wärmen. Sein Anmachspruch "Hey! Hab' gesehen, dir ist kalt. Frierst du etwa?" erinnert ein wenig an einen schlechten Pornofilm. Durchaus gewollt, denn Schalke nimmt sich und sein Weihnachtsprodukt dabei gerne selbst auf die Schippe.