Thiem zaubert in Night-Session gegen Ofner

Kitz-Turnier

Thiem zaubert in Night-Session gegen Ofner

Dominic Thiem gewinnt in zwei Sätzen gegen Landsmann Sebastian Ofner.

Favorit Dominic Thiem hat bei seinem ersten Auftritt in Kitzbühel das Publikum nicht enttäuscht und beim letzendlich klaren Sieg gegen ÖTV-Kollegen und Freund Sebastian Ofner hochklassiges Tennis gezeigt. Thiem siegte in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2.

Thiem steht damit erstmals nach 2015 wieder im Viertelfinale des Generali Open in Kitzbühel. Der topgesetzte Weltranglisten-Vierte siegte vor 5.600 Fans und konnte seine dritte Kitz-Auftakt-Niederlage en suite nach 2016 und 2018 (2017 nicht angetreten) verhindern. Thiem trifft nun auf den Spanier Pablo Andujar.

Im Kampf um sein drittes Halbfinale in der Gamsstadt nach 2014 (Finale) und 2015 bekommt er es zum dritten Mal mit Andujar zu tun, Thiem hat eine 2:0-Siegesbilanz stehen. Andujar besiegte kurz zuvor den zweifachen deutschen Kitz-Sieger Philipp Kohlschreiber 6:4,6:4. Das Match ist am Donnerstag als 3. Match nach 13.00 Uhr (im oe24-LIVE-Ticker) angesetzt.




 21:05

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Thiem steht damit im Viertelfinale und trifft morgen auf Pablo Andujar. Oe24 tickert für Sie LIVE! Damit bis morgen liebe Tennis-Fans!

 20:58

Thiem gewinnt!

Thiem gewinnt am Ende mit 6:3 und 6:2!

 20:52

Thiem zum 5:2

Thiem beendet wohl die letzten Hoffnungen von Ofner humorlos mit seinem vierten Ass. 5:2!

 20:51

Ofner zum 2:4

Ofner macht das ganz stark, mit viel Biss kämpft er sich zum 2:4! Der Einsatz stimmt.

 20:48

Starker Volley - Starker Smash!

Ofner haut alles raus, muss aber wieder um sein Service kämpfen. Einstand!

 20:46

Kommt Ofner nochmal zurück?

Das Bemühen ist weiter vorhanden, Ofner riskiert! 30:30

 20:44

Thiem zum 4:1

Er serviert heute auch brutal gut. Thiem ohne jede Mühe zum 4:1. Er hat mehr Varianten, streut Bälle ein auf die Ofner keine Antwort findet. Thiem muss aber auch seine ganze Klasse abrufen, um Ofner in die Schranken zu weisen.

 20:42

Thiem zum 3:1

Thiem schnappt sich das Break zum 3:1! Das wird wohl eine Vorentscheidung sein.

 20:41

Slice als Waffe

Thiem trägt den Punkt schulbuchmäßig vor! Sein Slice hat unfassbaren Effet, Ofner kann nur abwehren und dann übernimmt Thiem das Kommando. Nächster Breakball!

 20:39

Große Chance Thiem

Thiem holt sich einen Breakball, aber Ofner hämmert den mit einem Aufschlag-Kracher weg. Einstand!

 20:35

Thiem zum 2:1

Thiem ganz sicher zum 2:1!

 20:33

Ofner macht das 1:1

Hartes Stück Arbeit für Ofner! Der Monster-Aufschläger stand ja hier in Kitzbühel sogar einmal im Halbfinale. 1:1!

 20:28

Thiem zum 1:0

Großartig gespielt! Ofner mit einem Mega-Return, aber Thiems Rückhand-Cross kommt dann perfekt. Einfach nur Weltklasse! Thiem führt 1:0.

 20:26

Thiem beginnt Satz 2

Thiem beginnt mit Aufschlag, aber Ofner zeigt, dass er weiter das Tempo hochhalten will. Er geht voll drauf! 30:30

 20:22

Thiem holt Satz 1

Thiem holt den ersten Satz, nimmt Ofner am Ende nochmal das Service ab. Aber es war ein hartes Stück Arbeit für die Nummer 4 der Welt.

 20:19

Thiem zum 5:3

Thiem zu Null zum 5:3 - lediglich einmal musste er um seinen Aufschlag kämpfen, da hat er auch das eine Break kassiert.

 20:18

Ofner zum 3:4

Ofner bringt das Game durch, verkürzt zum 3:4. Aber Thiem weiter mit Break vorne.

 20:15

Thiem sehr bemüht

Ofner mit Hammer-Aufschlägen um die 220 km/h, aber Thiem bringt die Bälle zurück. Auch selten bei so einem Tempo beim Service, dass man da noch fighten muss. Aber Thiem returniert gut. Einstand! Ofner muss wieder um seinen Aufschlag kämpfen.

 20:12

Thiem zum 4:2

Thiem mit einem sicheren und sehr schnellen Aufschlagspiel zum 4:2.

 20:10

Im Publikum viele Promis

Im Publikum sitzen einige Promis und Sportler. Bereits gesichtet wurden zum Beispiel Andreas Goldberger und Stefan Kraft.

 20:07

Thiem zum 3:2!

Thiem holt das Break zum 3:2 - aber es war ein immens harter Fight!

 20:05

Umkämpftes Game!

Es bleibt ein extrem enges Game! Thiem will das Break, Ofner wehrt sich!

 20:03

Publikum erstaunt

Die Zuseher sind fast verwundert über die Performance von Ofner. Der Steirer feuert einen Zauberschlag nach dem andren ab. Dann streut er aber auch wieder einen Fehler ein. 40:40!

 20:00

Tolle Show!

Die beiden liefern eine tolle Tennis-Show! Das Publikum ist begeistert. Ofner zeigt Hammer-Schläge. Spielt er sich in einen Rausch?

 20:00

Ofner schafft Re-Break!

Ofner hat etwas Glück mit der Netzkante, aber das nimmt er gerne! Ofner schafft das sofortige Re-Break und stellt auf 2:2!

 19:57

Misshit von Thiem!

Einstand! Ofner mit guter Länge in den Schlägen, Thiem trifft dann einmal den Ball nicht sauber und es steht 40:40!

 19:56

Thiem kommt immer besser rein

Ofner versucht weiter aggressiv zu bleiben, geht immer wieder ans Netz, spielt gute Angriffsbälle, aber Thiem bleibt ruhig und souverän. 40:15

 19:52

Thiem holt Break

Ofner hält voll mit, aber Thiem findet die besseren Antworten. Der ÖTV-Star schnappt sich das Break zum 2:1.

 19:48

Ofner versteckt sich nicht

Durchaus ansprechendes Niveau gleich in den ersten Ballwechseln. 1:1! Thiem bringt seinen Aufschlag durch!

 19:47

Mächtiger Ballwechsel

Ofner hält gut mit in der ersten langen Rally und Thiem überpowert! 15:15

 19:44

Ofner startet aggressiv

Ofner macht das 1:0, beginnt mit viel Risiko. Der hat heute was vor!

 19:43

Ofner eröffnet!

Ofner beginnt mit Service und der Bursche hat einen Hammer-Aufschlag.

 19:37

Thiem als Preisgeld-Hamsterer

Thiem hat mit seinen 25 Jahren bereits 18 Millionen Dollar erspielt. Das sind 6 Millionen mehr als Thomas Muster einstreifen konnte. Das war aber natürlich auch eine andere Zeit, in der andere Gelder bezahlt wurden.

 19:35

Spieler am Platz

Thiem und Ofner sind am Platz und wärmen isch bereits auf. Thiem ist der Favorit, doch Ofner hat nichts zu verlieren. Der 23-Jährige serviert mit 220 km/h und hat schon das ein ums andere Mal für Überraschungen gesorgt.

 19:34

Thiem-Fieber ist ausgebrochen

Alle Tickets für die Spiele in Kitz sind bereits ausverkauft. Der Andrang war riesig. Alle Fans wollen natürlich die Nummer 4 der Welt sehen. Dazu gibt es heute auch noch ein Österreicher-Duell. Alles angerichtet für ein tolles Tennis-Match..

 19:33

Alle Augen auf Thiem

Für Dominic Thiem startet heute die "Mission Heimsieg". Der als Nr. 1 gesetzte Lokalmatador jagt die Sieger-Gams: "Ich werde alles geben, um den Titel hier zu gewinnen." Thiems 14. ATP-Titel wäre "ein ganz spezieller". 2014 (Final-Niederlage gegen Goffin) war er schon einmal ganz knapp dran. Beim Blick auf die gegenüberliegende Streif bemüht unser Tennis-Ass einen Vergleich mit dem Skisport: "Da haben mir nur ein paar Zehntel gefehlt."

 19:31

In Kitzbühel war schon gestern einiges los

 19:18

Thiem klarer Favorit

Im ÖTV-Duell heute ist Ofner freilich klarer Außenseiter, das weiß auch der 167. im ATP-Ranking, aber: "Ich freue mich riesig, gegen Dominic zu Hause in Österreich zu spielen. Natürlich gehe ich mit der Einstellung rein, dass ich das gewinnen kann, sonst brauche ich nicht spielen. Für mich ist es sehr interessant, weil er einer der besten Sandplatzspieler der Welt ist."

 19:16

Ofner feierte ersten Sieg heuer

Für Ofner war es der erste Sieg auf ATP-Tour-Level in diesem Jahr bzw. sogar der erste seit Februar 2018 in Sao Paulo. Seine bisher größten Erfolge feierte der Schützling von Wolfgang Thiem und des neuerdings als Touring-Coach engagierten Alexander Peya 2017 mit einer dritten Wimbledon-Runde als Qualifikant und dem Semifinale in Kitzbühel. Qualifikant Miedler muss damit weiter auf seinen ersten Sieg auf der ATP-Tour warten.

 18:37

Ofner fordert Thiem

Sebastian Ofner hat zwei Jahre nach seinem sensationellen Lauf ins Halbfinale von Kitzbühel in der Gamsstadt auf die Siegerstraße zurückgefunden. Der 23-jährige Steirer besiegte gestern den gleich alten Niederösterreicher Lucas Miedler nach 102 Minuten mit 7:6(1),7:6(5). Nun misst er sich heute mit Topstar Dominic Thiem.

 16:19

Herzlich willkommen zum oe24-LIVE-Ticker!

Oe24 tickert für Sie LIVE ab 19:30 das ÖTV-Duell Thiem gegen Ofner im Kitzbühel-Achtelfinale.