Chicago nach NBA-Sieg in Toronto wieder im Rennen

Die Chicago Bulls haben sich am Sonntag in der Eastern Conference der NBA mit einem 104:88-Auswärtserfolg gegen die Toronto Raptors auf den achten und letzten Play-off-Platz geschoben. Die Kanadier verloren zum fünften Mal in Folge und mussten die Bulls in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Matchwinner für Chicago waren Derrick Rose mit 26 Punkten und Joakim Noah mit 18 Zählern und 19 Rebounds.