NBA-Jungstar Zion Williamson verlässt Trainingslager

nba

NBA-Jungstar Zion Williamson verlässt Trainingslager

Artikel teilen

Basketball-Jungstar Zion Williamson von den New Orleans Pelicans hat das Trainingslager vor dem Wiederbeginn der NBA vorübergehend verlassen. 

Der 20-Jährige sei am Donnerstagvormittag wegen eines Krankheitsfalls in seiner Familie vom Campus der National Basketball Association (NBA) in Orlando (Florida) abgereist, teilte sein Club mit.
 
Der Flügelspieler wolle zu einem späteren Zeitpunkt zu seinem Team zurückkehren. Angaben darüber, wann das sein wird und ob Williamson Spiele verpassen könnte, machte der aktuelle Zehnte der Western Conference nicht.
 
"Wir unterstützen Zions Entscheidung, den NBA-Campus zu verlassen, um bei seiner Familie zu sein, voll und ganz", betonte Pelicans-Manager David Griffin in der Club-Aussendung. "Aus Respekt vor der Williamson-Familie werden wir zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Angaben machen."
 
Die NBA will ihre wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Saison ab dem 30. Juli auf dem Gelände von Disney World in Florida fortsetzen. Die Spieler bereiten sich abgeschottet von der Außenwelt vor, die Partien sollen ohne Zuschauer stattfinden.
OE24 Logo