NBA-Teams kämpfen um Meistertitel

Saison-Neustart ab Donnerstag

NBA-Teams kämpfen um Meistertitel

In der Nacht auf Freitag erfolgt in der NBA der Saison-Neustart.

In Disney World in Orlando steigt die Spannung: Ab Donnerstag bestreitet jedes der verblieben 22 Teams acht Spiele, ehe die Play-offs starten. Jakob Pöltl und die San Antonio Spurs sind im Rennen um die Play-off-Plätze im Hintertreffen.
 
Topstar LaMarcus Aldridge und Trey Lyles, die wie Pöltl als Center eingesetzt werden können, stehen nicht zur Verfügung. "Ich werde einiges mehr Verantwortung haben", erklärte Pöltl. Zum Restart-Auftakt treffen der Wiener und sein Team in der Nacht auf Samstag auf die Sacramento Kings, die mit einem Sieg überholt werden könnten.
 

Lakers, Clippers und Bucks sind die Favoriten

Zu den Topfavoriten im Titelkampf zählen neben den Los Angeles Lakers mit LeBron James und den von Kawhi Leonard angeführten Los Angeles Clippers auch die Milwaukee Bucks.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .