Saisonauftakt! NFL startet mit Hit

Titelverteidiger im Einsatz

Saisonauftakt! NFL startet mit Hit

Titelverteidiger Kansas City eröffnet morgen Nacht gegen Houston die neue Saison.

Morgen ist es soweit: Endlich wieder Football! Hartgesottene Fans erwartet hierzulande aber eine Nachtschicht: Der Auftaktkracher zwischen Titelverteidiger Kansas City und Houston steigt in der Nacht auf Freitag (2.20 Uhr). Das Besondere: Trotz andauernder Corona-Krise sind Zuschauer erlaubt.
 
Die Beschränkungen werden in jedem Bundesstaat individuell geregelt. Im Fall der Chiefs werden etwa 17.000 Fans erwartet. In Pandemiezeiten ein Lichtblick, wenn auch ein kleiner: Normalerweise fasst das Arrowhead Stadium über 76.000 Fans.
 
Der Start gegen Houston hat es dennoch in sich. Die beiden Teams standen sich 2020 schon einmal gegenüber. Vor knapp sieben Monaten lagen die Texans bereits 24:0 in Führung, ehe die Chiefs mit sechs Touchdowns in Folge auf 51:31 drehten - die größte Aufholjagd der Klub-Geschichte! Mittendrin: Star-Quarterback Patrick Mahomes mit fünf Touchdowns. Mit neuem Rekordvertrag (10 Jahre, 400 Mio. €) soll er beim Wiedersehen wieder für ein Spektakel sorgen.
 

Brady jagt erstes Heim-Finale

Tampa. 19 Jahre spielte Tom Brady für New England, jetzt startet der erfolgreichste Quarterback aller Zeiten bei Tampa neu durch. Ziel: Den Super Bowl (7.2.2021) in Tampa erreichen. Ein Finale in der eigenen Stadt erreichte noch kein NFL-Team.