Grabner-Tor kann Pleite nicht verhindern

NHL

Grabner-Tor kann Pleite nicht verhindern

Der Kärntner erzielte in der 12. Minute seinen elften Saisontreffer.

Die New York Rangers haben in der amerikanischen Eishockey-Liga NHL am Freitag (Ortszeit) trotz eines Tors von Michael Grabner auswärts gegen die Columbus Blue Jackets verloren. Der Kärntner erzielte seinen Treffer in der 12. Minute des zweiten Drittels. Das Match endete 4:2 für die Blue Jackets. Die Detroit Red Wings unterlagen den Capitals in Washington ohne den verletzen Thomas Vanek mit 0:1.