Deutsche Hölzl beendet Saison

Verletzung

Deutsche Hölzl beendet Saison

Ex-RTL-Weltmeisterin will Muskelleiden auskurieren und auf WM konzentrieren.

Die verletzungsgeplagte deutsche Skirennläuferin Kathrin Hölzl verzichtet auf den Heim-Weltcup am Wochenende in Ofterschwang und wird erst in der kommenden Saison wieder angreifen. Die ehemalige Riesentorlauf-Weltmeisterin will sich bei den Weltmeisterschaften in Schladming wieder in bester Verfassung präsentieren. Die 27-Jährige wurde in den vergangenen Jahren immer wieder von rätselhaften Muskelleiden gebremst. Beim Weltcup in Lienz im Dezember schnupperte Hölzl zwar Wettkampf-Luft, das richtige Comeback ist aber nun einmal verschoben.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×