Thomas Vanek

NHL

Thomas Vanek schießt Buffalo zum Sieg

Der Steirer verwertete seinen Penalty im "shootout" zum 1:0-Erfolg.

Dank Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek und Tormann Ryan Miller haben am Samstag (Ortszeit) die Buffalo Sabres einen hauchdünnen Erfolg bei den Ottawa Senators gefeiert. Der Steirer verwertete als einziger Spieler mit einem beinharten Schlagschuss seinen Versuch im "shootout" und sicherte damit den Gästen aus New York den 1:0-Sieg nach Penaltyschießen. Miller, der nun schon 148 Minuten und 14 Sekunden ohne Gegentor ist, wehrte sämtliche 32 Schüsse auf sein Gehäuse ab und parierte im Penaltyschießen sämtliche drei Versuche der kanadischen Gastgeber.

Top-Goalies
"Beide Goalies haben großartig gespielt. Beide Teams haben ununterbrochen geschossen, konnten aber keinen Goalie bezwingen", lobte Matchwinner Vanek nicht nur seinen Schlussmann, sondern auch Brian Elliott von den Senators, der auf 31 "saves" kam, aber beim Penalty-Kracher des 26-jährigen Österreichers chancenlos war. Ottawa ist nun schon seit 177 Minuten und 30 Sekunden ohne Treffer in der National Hockey League (NHL). Auch lediglich drei Siege in den vergangenen zwölf Partien bezeugen die aktuelle Krise der Senators, die nun einen Zähler hinter Buffalo nur noch auf Platz vier der Northeast Division liegen.

Neben Vanek hatte am Samstag auch der Wiener Andreas Nödl ein Erfolgserlebnis. Der 23-jährige Stürmer bereitete beim 5:3-Heimsieg der Philadelphia Flyers gegen die New Jersey Devils den 1:1-Ausgleichstreffer durch James van Riemsdyk vor (4.). Nödl, der bei drei Flyers-Treffern auf dem Eis war, hält damit nach 18 Spielen bei 6 Toren und 5 Assists.

Ergebnisse
Ottawa Senators - Buffalo Sabres (entscheidender Penalty von Thomas Vanek) 0:1 n.P.
Philadelphia Flyers (Assist von Andreas Nödl zum 1:1) - New Jersey Devils 5:3
Montreal Canadiens - San Jose Sharks 3:1
Toronto Maple Leafs - Boston Bruins 3:2 n.P.
Washington Capitals - Atlanta Thrashers 1:3
Columbus Blue Jackets - Pittsburgh Penguins 2:7
Tampa Bay Lightning - Colorado Avalanche 6:5
Nashville Predators - Carolina Hurricanes 5:2
Dallas Stars - Minnesota Wild 4:3 n.V.
Phoenix Coyotes - Florida Panthers 1:2 n.P.
Edmonton Oilers - St. Louis Blues 2:1 n.V.
Los Angeles Kings - Detroit Red Wings 3:2 n.V.