Wichtiger Sieg für Sabres

Eishockey

Wichtiger Sieg für Sabres

Artikel teilen

Im ersten Spiel unter Neo-Besitzer Terry Pegula wurde Atlanta 4:1 abgefertigt.

Die Buffalo Sabres haben am Mittwoch in der National Hockey League (NHL) einen 4:1-Heimerfolg gegen die Atlanta Thrashers gefeiert. Die Sabres kamen im Duell mit einem direkten Konkurrenten um einen Play-off-Platz vor den Augen des neuen Club-Besitzers Terry Pegula nach zuvor drei Niederlagen wieder zu einem Erfolg. Thomas Vanek leistete dabei in der Schlussminute des Mitteldrittels die Vorlage zum 3:1, es war dies der 29. Assist des bei 22 Saisontreffern haltenden Steirers.

Premiere für Vanek
Vanek lief für Buffalo erstmals als Assistenzkapitän aufs Eis. Der Steirer soll sich dieses Amt laut Trainer Lindy Ruff mit seinen Teamkollegen Paul Gaustad, Jason Pominville and Jochen Hecht teilen. Derzeitiger Kapitän der Sabres ist Verteidiger Craig Rivet, der aber abgegeben werden soll. Die Transferzeit läuft noch bis kommenden Montag. Nach dem Abgang von Rivet wird Buffalo das Kapitänsamt kommende Saison voraussichtlich neu vergeben.

"Ich denke, es ist Zeit für Thomas, ein Anführer zu sein, anerkannt zu werden", meinte Ruff gegenüber den "Buffalo News". "Man hört seine Stimme nun in der Kabine und ich denke, es ist wichtig, dass etwas Führungsarbeit auf seinen Schultern lastet."


Ergebnisse
Buffalo Sabres - Atlanta Thrashers 4:1
Ottawa Senators - Florida Panthers 5:1
Pittsburgh Penguins - San Jose Sharks 2:3 n.V.
Tampa Bay Lightning - Phoenix Coyotes 8:3
Colorado Avalanche - Edmonton Oilers 1:5
Anaheim Ducks - Los Angeles Kings 2:3

OE24 Logo