Zettel schon heiß aufs Podest

Wintersport

Zettel schon heiß aufs Podest

Artikel teilen

Bei der Vorbereitung auf die US-Rennen ist Kathrin Zettel in ihrem Element.

Seit Mittwoch trainieren unsere Technik-Damen in Colorado, wo in zehn Tagen in Aspen Riesentorlauf (26. 11.) und Slalom (27. 11.) am Programm stehen.

Eine ÖSV-Dame ist besonders heiß auf diese beiden Rennen: Kathrin Zettel, die beim Weltcup-Auftakt in Sölden mit einem 7. Platz nach langer Trainingspause (Hüft- und Knie-Beschwerden) eindrucksvoll zurückkam. In Aspen hat Zettel ihren ersten Weltcup-Sieg (RTL 2006) gefeiert und insgesamt sechs Podestplätze eingefahren.

OE24 Logo