So geht es mit Lindsey weiter

Jagd auf Pröll-Rekord

So geht es mit Lindsey weiter

Bei WM in Vail 2015 peilt sie Gold an.

"Schade für DICH, dass du nicht in Sotschi fahren kannst", twitterte Film-größe Kirstie Alley. "Du bist trotzdem unsere Heldin!" Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin: "Das ist schwer zu schlucken. Aber ich bin unglaublich beeindruckt von ihrer Entschlossenheit." Olympiasiegerin Picabo Street: "Gib nicht auf, wir lieben dich!" Trost, den die beste Skirennläuferin der Welt brauchen kann. Anstatt sich auf die Gold-Jagd in Sotschi vorzubereiten, wird sie in den nächsten Tagen erneut operiert.

Vonn hört erst auf, wenn sie Prölls Rekord hat
Für den Wiener Knie-Spezialisten Prof. Reinhard Weinstabl kommt die Vonn-Absage wenig überraschend - er hatte sofort, nachdem Vonn im November im Training gestürzt war, vermutet: "Sie hat sich das Kreuzband wieder gerissen." Das gab Lindsey erst wenige Wochen später zu - und wollte ohne Kreuzband zu Olympia. Weinstabl: "Ihre einzige Chance wäre gewesen, sich sofort ein Kunststoffband einsetzen zu lassen - aber diese OP-Methode ist in den USA offenbar nicht zugelassen."

Jetzt hofft Vonn auf ihre Heim-WM in Vail 2015 - und auf den Rekord von Annemarie Moser-Pöll (62 Siege) - dazu muss sie noch dreimal gewinnen. Ein Freund: "Vorher hört sie nicht auf."

Diashow: Die besten Bilder von Lindsey Vonn

Die besten Bilder von Lindsey Vonn

×