Diese WM wird heiß

Live aus Oberstdorf

Diese WM wird heiß

Diese WM wird so „heiß“ wie noch nie - Die Eisdiele ist aktuell der Hotspot in Oberstdorf.

Die nordische WM steht in den Startlöchern. So richtig glauben kann ich das während ich durch die Straßen von Oberstdorf spaziere aber nicht. 16 Grad zeigt es am Thermometer, die Sonne scheint wie im Hochsommer. Die neue Winterjacke, die ich mir extra für die WM zugelegt habe, war zwar nicht gratis, aber umsonst. Offensichtlich. Sogar kurzärmelig ist es in der Sonne mehr als auszuhalten. Mir gefällt‘s, dem Schnee nicht ...

© red

oe24-Reporter Philip Sauer genießt die Sonnenstrahlen in Oberstdorf


Am Donnerstag eröffnen die Langläufer die nordische „Sommer-WM“. Die Startzeit wurde auf 11.30 Uhr vorverlegt. Warum? Weil sich die Veranstalter sorgen um den Schnee machen. „Diese Bedingungen sind für jeden Veranstalter eine große Herausforderung“, sagte etwa Deutschlands Langlauf-Teamchef Peter Schlickeneder. Das große „Zittern“ beginnt.

© APA

Die "Fans" in der WM-Arena sind bereit


Am Mittwoch steigt um 20 Uhr die große Eröffnungsfeier in Oberstdorf. Lasershow inklusive.  Dann geht es richtig los. Bisher war der WM-Hotspot ein ganz kurioser Ort – und zwar die Eisdiele. Da standen die Leute, vorbildlich mit Sicherheitsabstand, Schlange.