Schild holt mit Sieg Slalom-Weltcup

Spindlermühle

Schild holt mit Sieg Slalom-Weltcup

Die Salzburgerin gewann in Tschechien vor Kathrin Zettel.

Marlies Schild hat am Samstag den Slalom in Spindleruv Mlyn (Spindlermühle) und damit vorzeitig auch schon den Spezial-Weltcup gewonnen. Die Weltmeisterin aus Salzburg setzte sich mit 0,93 Sekunden Vorsprung auf ihre niederösterreichische Teamkollegin Kathrin Zettel klar durch. Dritte wurde die Slowenin Tina Maze. Für Schild war es der bereits 29. Weltcup-Sieg, der bereits 27 im Torlauf.

Weltcup-Spitzenreiterin Maria Riesch aus Deutschland schied im zweiten Lauf aus und hat damit in der Gesamtwertung vor den abschließenden vier Rennen nur noch 23 Zähler Vorsprung auf US-Titelverteidigerin Lindsey Vonn, die im Slalom 16. wurde.