Mayer im ersten Kitz-Training hinter Kilde Zweiter

Auf der Streif

Mayer im ersten Kitz-Training hinter Kilde Zweiter

Artikel teilen

Wengen-Sieger Vincent Kriechmayr verlor im ersten Training mehr als fünf Sekunden. 

Olympiasieger Matthias Mayer hat im ersten Training für die Weltcup-Abfahrten auf der Kitzbüheler Streif hinter Aleksander Aamodt Kilde Platz zwei belegt. Dem Kärntner fehlten am Mittwoch gleichauf mit dem Italiener Matteo Marsaglia 0,22 Sekunden auf den Norweger. Zweitbester ÖSV-Läufer war Daniel Danklmaier (+,0,81) an der fünften Stelle. Wengen-Sieger Vincent Kriechmayr verlor mehr als fünf Sekunden.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo