Lindsey Vonn ist auf den Hund gekommen

ski-alpin

Lindsey Vonn ist auf den Hund gekommen

Artikel teilen

US-Skistar geht in der Saison-Vorbereitung neue Wege.

Während sich Europa über die ersten Vorboten des Sommers feut, trainiert Ski-Superstar Lindsey Vonn bereits wieder für die nächste Saison. Beim schweißtreibenden Konditionstraining holte sich Vonn Gesellschaft ins Fitness-Center - nämlich zwei Hunde.

+++ Eigene Instagram-Seite für Vonns Wauwau +++

Der eine (kurzhaarige) ist "Leo", ein Hund, den Lindsey vor etwas über einem Jahr aus einem Tierheim rettete. "Er hatte ein kaputtes Knie - so wie ich, deshalb sind wir jetzt beste Freunde", scherzte Vonn damals, als sie sich selbst gerade noch von einem Kreuzbandriss erholte. Leo hat inzwischen ein eigenes Instagram-Profil. Der zweite Hund ist (noch) unbekannt, dürfte aber ein guter Freund von Leo - und vielleicht sogar neuer "Famileinzuwachs" - sein. Lindseys Kommentar auf Instagram: "Die Familie, die zusammen trainiert, bleibt auch zusammen."

OE24 Logo