Fenninger vom Pech verfolgt

2. Aus im 2. Bewerb

Fenninger vom Pech verfolgt

Artikel teilen

Zweites Rennen, zweiter Ausfall! Für Anna Fenninger läuft’s bei der WM noch gar nicht.

„Ein klassischer Einfädler. Ich war zu früh mit dem Schwung. Vom Timing ist es halt schwierig, wenn man selten Slalom fährt. Da kann es immer passieren, dass man ausscheidet“, resümierte Anna Fenninger (23) nach der Super-Kombi . Wie schon im Super-G am Dienstag – wo die Salzburgerin am Tor vorbeigefahren war –, schaffte es unsere größte Medaillen-Hoffnung auch gestern nicht ins Ziel. Ein Einfädler im Slalom kostete erneut eine Medaille!

Zu nervös
Denn sexy Anna hatte sich in der Abfahrt eine ausgezeichnete Ausgangsposition geschaffen. Ex aequo mit Tina Maze gewann die Titelverteidigerin am Vormittag die Abfahrt. Zwei Zehntel betrug ihr Vorsprung auf die spätere Siegerin Maria Höfl-Riesch. Doch die Nerven machten Anna einen Strich durch die Rechnung. „Ich war sehr nervös und habe oben beim Start sogar meine Ohren zugemacht“, verrät Anna.

Neue Hoffnung
Trotzdem: Unsere Ski-Beauty aus Hallein gibt noch lange nicht auf. Schon morgen steht die Abfahrt am Programm – und da bewies sie gestern ihre Stärke, sagt: „So lässt sich der Einfädler leichter wegstecken. Ich kann das abhaken und entspannter nach vorne schauen.“

Die Bilder der Damen-Superkombi

Jubel der Medaillengewinnerinnen Tina Maze, Maria Höfl-Riesch und Niki Hosp (von links nach rechts)

Jubel von Niki-Hosp

Jubel von Niki-Hosp

Jubel von Niki-Hosp

Jubel von Niki-Hosp

Tina Maze (SLO)

Anna Fenninger (AUT)

Elisabeth Görgl (AUT)

Lara Gut (SUI)

Maria Höfl-Riesch (GER)

Sofia Giggia (ITA)

Elena Fanchini (ITA)

Nik Hosp (AUTI)

Dominique Gisin (SUI)

Lotte Sejersted (NOR)

Kathrin Zettel (AUT)

Laurenne Ross (USA)

Stacey Cook (USA)

Michaela Kirchgasser (AUT)

Michaela Kirchgasser (AUT)

Marianne Kaufmann-Abderhalden (SUI)

Julia Mancuso (USA)

Elena Curtoni (ITA)

Veronique Hronek (GER)

Edit Miklos (HUN)

Larisa Yurkiw (CAN)

Sara Hector (SWE)

Ilka Stuhec (SLO)

Ragnhild Mowickel (NOR)

Vanja Brodnik (SVK)

Alexandra Coletti (ITA)

Niki Hosp

Niki Hosp

Elisabeth Görgl

Kathrin Zettel

Michael Kirchgasser

Michael Kirchgasser

Sofia Goggia (ITA)

Jana Gantnerova (SVK)

Ilka Stuhec (SLO)

Klara Krizov (CZE)

Larisa Yurkiw (CAN)

Kathrin Zettel (AUT)

Kathrin Zettel (AUT)

Lara Gut (SUI)

Maria Höfl-Riesch (GER)

Elisabeth Görgl (AUT)

Tina Maze (SLO)

Anna Fenninger

ÖSV-Ass Niki Hosp

ÖSV-Ass Niki Hosp

Nadia Fanchini (ITA)

Daniela Merighetti (ITA)

Anne-Sophie Barthet (FRA)

Lotte Sejersted (NOR)

Lotte Sejersted (NOR)

Julia Mancuso

Julia Mancuso

Elena Curtoni

Dominique Gisin

Michaela Kirchgasser (AUT)

Leanne Smith (USA)

Elena Yakovishina (RUS)

Karolina Chrapek (POL)

US-Girl Laurenne Ross

Vanja Brodnik (SLO)

Die Schweizerin Marianne Kaufmann-Abderhalden

Tina Weirather aus Liechtenstein

Blick auf die Piste, die über Nacht aufgrund der niedrigen Temperaturen gewaltig angezogen hat

Tina Maze bei der Streckenbesichtigung

Blick auf das Starthaus

Erster Blick auf den Dachstein von der Planai. Traumwetter kündigt sich an.

Auch heute werden zigtausend Fans die ÖSV-Damen anpeitschen. Alle hoffen auf die erste Medaille für Österreich bei dieser WM.

OE24 Logo