Elisabeth Görgl

Renate Götschl

Ich traue Lizz Gold in der Abfahrt zu

Artikel teilen

Die Verhältnisse in Garmisch sind perfekt für Görgl.

Gold im Super-G hat sie schon. Mich würde es nicht wundern, wenn Lizz Görgl auch den Titel in der Abfahrt holt. Die Verhältnisse in Garmisch sprechen für sie. Und auch in der Super-Kombi und im Riesentorlauf habe ich sie auf meiner Rechnung ganz oben. Was mich so sicher macht? Die schönste Medaille hat sie schon, jetzt kann sie locker drauf los fahren. Alles was noch kommt, ist für sie eine Draufgabe. Sie muss niemanden mehr etwas beweisen, außer ihr selbst, dass sogar noch mehr drinnen ist. Und so wie ich Lizz kenne, will sie sicher noch mehr.

Für Lindsey Vonn wird es immer schwieriger
Ganz anders stellt sich die Situation für Lindsey Vonn dar. Für sie ist es wirklich blöd gelaufen. Man hat gesehen, dass im Super-G im unteren Teil absolut nichts mehr gegangen ist. Bei ihr war die Luft komplett draußen. Den Rest hat ihr die schwierige Strecke gegeben, da war die Belastung gleich doppelt so hoch. Da keiner in sie hineinschauen kann, muss sie selbst entscheiden, was für sie noch möglich ist. Kleiner Vorteil ist, dass sie sich zumindest in der Abfahrt über die Trainingsläufe herantasten kann.

.

OE24 Logo