Sturz-Drama bei Merighetti-Abschied

Ski Alpin

Sturz-Drama bei Merighetti-Abschied

Artikel teilen

Italienerin dürfte bei Sturz aber einigermaßen glimpflich davon gekommen sein.

Bitterer Abschied für Daniela Merighetti! Die Italienerin kam bei der Abfahrt in St. Moritz schwerz zu Sturz. Bei einem Sprung verlor sie die Kontrolle, geriet in Rücklage und prallte mit dem Hinterkopf auf dem Schnee auf. Merighetti landete im Fangnetz, konnte nach einer raschen Erstversorgungsogar selbst ins Tal fahren.

Besonders tragisch: Merighetti hatte erst knapp vor dem Rennen bekanntgegeben, dass sie in der Schweiz ihre letzte Abfahrt bestreiten wird. Der Sieg ging an ÖSV-Ass Mirjam Puchner, die ihren ersten Weltcuperfolg feierte. (Alle Infos hier)


OE24 Logo