Warum gab es kein Foto mit Strache?

ski-alpin

Warum gab es kein Foto mit Strache?

Artikel teilen

Vor dem Start in Kranjska Gora kommentierte Hirscher ein Gerücht zu HC Strache.

Beim Olympia-RTL in Pyeongchang hatte der Sportminister unserem Ski-Helden Daumen gedrückt und im Ziel über Gold gejubelt. Hirscher-Fan Strache: „Ich bin schwer beeindruckt von seinen Leistungen. Vor allem, wie er nach seiner Verletzung vor Saisonstart wieder aufgestanden und zurückgekommen ist.“

Hirscher zu Gerüchten

Erstaunlicherweise gibt es aber kein Olympia-Foto mit Hirscher und Strache. Über Gerüchte, dass er besagtes Foto verweigert haben soll, schüttelt der Doppel-Olympiasieger den Kopf: „Ich war recht verwundert, als ich davon gehört habe. Das ist völliger Schwachsinn. Warum soll ich mit dem momentanen Sportminister kein Foto machen?“ Hirschers PR-Mann Stefan Illek zu 
ÖSTERREICH: „Sie sind sich schlicht und einfach nicht begegnet.“

Strache fehlte

 Ende Jänner hatte Strache unseren Ski-Superstar gemeinsam mit den anderen ÖOC-Olympia-Teilnehmer in Wien verabschiedet. Gelegenheit für ein aktuelles Foto hätte es vergangenen Dienstag bei der großen Medaillenfeier in Salzburg gegeben. Doch für dieses Fest hatte Strache krankheitsbedingt abgesagt. (okk)

OE24 Logo