So feucht feierten unsere Gold-Adler

nordische-wm

So feucht feierten unsere Gold-Adler

Artikel teilen

Im Teamhotel wurde ein Bierfaß angezapft, dann sprühten die Emotionen über.

Unter großem Applaus kamen unsere ÖSV-Medaillen-Helden in die Empfangshalle des Team-Hotels. Angeführt wurden Bronze-Gewinner Felix Gottwald und Vizeweltmeister Andreas Kofler von unserem Gold-Springer Thomas Morgenstern . Beim traditionellen Bieranstich wurden die Superstars von ihren Familien und dem Betreuerteam angefeuert.

So feierten unsere Gold-Adler

Und eine strahlte mit den Medaillen besonders um die Wette. Koflers Freundin Mirjam Ullrich (23) reiste für das Wochenende nach Oslo an, um bei ihrem Schatz zu sein. „Perfektes Timing“, lachte sie glücklich im ÖSTERREICH-Gespräch. „Leider muss ich wieder abreisen, weil ich am Montag arbeiten muss“, verriet die Kindergärtnerin aus Tirol.

Bierreserven
Auch Weltmeister Thomas Morgenstern hob gegen 23 Uhr ab Richtung Hotel-Zimmer. Da bekam er am späteren Abend gar nicht mehr mit, dass ein weiteres WM-Ziel schon fast erreicht wurde. Denn die Bierreserven aus der Brauerei Stiegl neigen sich bereits jetzt langsam dem Ende zu. Nach vier Medaillen aus drei Bewerben ist das auch kein Wunder. Im Biertrinken krönen sich die Österreicher eben vorzeitig zum Weltmeister!

OE24 Logo