Stecher bei Saison-Auftakt Dritter

Wintersport

Stecher bei Saison-Auftakt Dritter

Artikel teilen

Weltcup-Dominator Lamy Chappuis siegt in Kuusamo. Österreicher stark.

Der französische Weltcup-Titelverteidiger Jason Lamy Chappuis zeigte sich auch gleich im ersten Saisonbewerb der nordischen Kombinierer bärenstark. Der Franzose ging schon als Führender nach dem Springen in den Langlaufbewerb, wo er sich mit einer Attacke am letzten Anstieg auch sicher seinen ersten Saisonsieg sicherte.

Platz 2 ging an den Deutschen Eric Frenzel, der nach dem Springen bereits auf Platz 2 gelegen war. Dritter wurde schließlich der Österreicher Mario Stecher. Der Steirer wurde nach einem Sturz im Auslauf beim Springen auf Platz 19 zurückversetzt - eine ganz starke Laufleistung brachte am Ende aber doch noch den ersehnten Podestplatz.

Ähnlich stark zeigte sich in der Loipe einmal mehr Felix Gottwald. Der Salzburger arbeitete sich von Platz 21 im Springen noch auf den vierten Endrang vor.

Am Samstag folgt in Kuusamo der zweite Bewerb der Kombinierer.

OE24 Logo