Neymar lässt Brasilien vom Titel träumen

Doppelpack

Neymar lässt Brasilien vom Titel träumen

Neymar (22) trifft im Doppelpack und lässt Brasilien jetzt noch mehr vom Titel träumen.

„Ich will nicht der beste Spieler oder der Torschützenkönig werden. Ich will den WM-Titel gewinnen“, sagte Neymar vor dem Spiel gegen Kroatien – und ließ seinen Worten Taten folgen!

Denn der erst 22-jährige Star der Seleção übernahm nach dem Eigentor von Marcelo Verantwortung, wie ein alter Hase. Mit einem Doppelpack drehte der Barça-Star eiskalt die Partie! Aufgeputscht hat er sich im Duell mit Modric. Im Zweikampf mit dem Real-Star stellte er im wahrsten Sinne des Wortes die Ellenbogen auf, um Sekunden danach zum Ausgleich zu treffen. In Minute 29 hat er nicht lange gefackelt, vollendete ein kurzes Solo im langen Eck. Pletikosa war chancenlos – 1:1!

Ganz cool
Der Barcelona-Star jubelt über seinen fünften Treffer im sechsten Spiel, zeigt mit dem Finger in den Himmel, bedankt sich bei Gott und der Welt. Neymar hat den Erwartungen von 200 Millionen Brasilianern standgehalten, sagte danach sogar: „Ich mag den Druck. Ich fliehe nicht vor ihm.“

Unter Beweis stellte er dies auch beim Elfmeter. Den Sieg vor Augen schob er die Kugel in Minute 71 ganz cool in die Maschen!

Diashow: Die Bilder zu Brasilien - Kroatien

Die Bilder zu Brasilien - Kroatien

×