Diashow Neymar mit goldenen Schuhen gegen Chile

Extravagant

Neymar mit goldenen Schuhen gegen Chile

Fast zweimal so teuer wie der Mindestlohn

Brasiliens Superstar Neymar wird das Achtelfinale der Fußball-WM am Samstag (18.00 Uhr) gegen Chile in goldenen Schuhen bestreiten. Schon als Zwölfjähriger habe Neymar seine Fußballschuhe mit goldener Farbe angesprüht, heißt es in einer Pressemitteilung seines US-amerikanischen Ausrüsters Nike.

Der Sponsor promotet das Schuhwerk seit Tagen, Neymar hatte es im Training bereits an, dementsprechend groß war auch das mediale Echo. Die edlen Treter kosten 1.200 Reais (rund 300 Euro). Der monatliche Mindestlohn in Brasilien beträgt 715 Reais.