Arnautovic: Meine erste WM-Bilanz

Kommentar

Arnautovic: Meine erste WM-Bilanz

ÖFB-Star zieht bei ÖSTERREICH seine erste WM-Bilanz.

Fix weiter - Sensation
Costa Rica ist für mich Sensation. Costa Rica und Kolumbien haben richtig Spaß - und sorgen für Begeisterung.  Ganz ehrlich: Wer hätte damit gerechnet, dass sich Costa Rica in dieser Gruppe mit Italien, Uruguay und England durchsetzt? Also ich sicher nicht. Aber mir gefällt, wie sie spielen. Ein erfrischender Fußball. Und sie haben mit Campbell einen Top-Stürmer. Ich glaube, sie können bei dieser WM noch für die eine oder andere Überraschung sorgen -warum nicht! Ich glaub die haben jetzt richtig Spaß.

Apropos Spaß: Den haben auf jeden Fall auch die Kolumbianer. Den Preis für den schönsten Torjubel haben sie schon einmal sicher. Aber auch spielerisch haben sie mich überzeugt. Kolumbien hab ich schon eher auf der Rechnung gehabt als Costa Rica. Auch, weil die Gruppe mit der Elfenbeinküste, Japan und Griechenland nicht so stark ist. Besonders gut gefällt mir James Rodriguez - ein toller Kicker. Kolumbien kann weit kommen.

Was mir noch auffällt: Die Teams aus Südamerika und auch Mittelamerika haben in Brasilien klaren Heimvorteil. Und nützen den auch aus.

Fast fix weiter: Frankreich
Frankreich hat zwei Waffen im Sturm. Benzema und Giroud sind in Topform. Was Frankreich gegen die Schweiz gezeigt hat, war schon stark. Mit Benzema und Giroud haben sie wirklich zwei Waffen im Sturm, sind wahnsinnig gefährlich. Ich hab die Franzosen am Anfang nicht ganz auf meiner Rechnung gehabt -das hat sich geändert. Man sieht, dass sie nach dem Skandal von Südafrika 2010 unbedingt etwas gutmachen wollen.

Die Mannschaft ist technisch top - und gut in Form. Ich traue Benzema und Co. jetzt auf jeden Fall noch einiges zu.

Fix weiter: Holland &Chile
Holland und Chile - bei beiden Teams ist in Brasilien noch viel möglich. Die Holländer sind mit dem 5:1 gegen Spanien natürlich perfekt in die WM gestartet. Jetzt haben sie eine breite Brust, da ist viel möglich. Aber: Bei ihnen hängt alles von den drei Stars in der Offensive ab. Funktionieren Sneijder, Robben und Van Persie, ist alles gut -wenn nicht, schaut es schlecht aus.

Chile bleibt für mich ein gefährlicher Außenseiter. Sie treten mannschaftlich kompakt auf, das gefällt mir.

Müssen noch zittern
Brasilien & Kroatien schaffen den Aufstieg. Auch wenn Brasilien das Achtelfinalticket noch nicht ganz sicher hat - die Selecao bleibt im eigenen Land mein Topfavorit auf den Titel. Sie werden sich noch steigern. Das zweite Achtelfinalticket in Gruppe A holt sich Kroatien. Sie haben zu Beginn Pech gehabt. Jetzt sind sie da und schlagen Mexiko.

In Gruppe D liefern sich Italien ein packendes Duell um den Aufstieg. Uruguays Vorteil: Suarez ist für mich derzeit der weltbeste Stürmer -und wird die Urus in die K.o.-Phase schießen. Die Italiener sind nicht mehr die jüngsten, ihnen geht langsam die Luft aus. Für Balotelli tut's mir leid - aber sie fahren heim.

Schwache Schweizer könnten Glück haben
Glückspilze? Die Schweizer haben mir bislang nicht gefallen. Gegen Ecuador haben sie nur mit Glück gewonnen und gegen Frankreich sind sie komplett untergegangen. Trotzdem glaube ich, dass sie es ins Achtelfinale schaffen können. Weil Ecuador und Honduras noch schwächer sind.

Fix draußen
Mit Spanien und England hat es zwei Top-Teams schon in der Vorrunde erwischt. Dass Spanien scheitert, hat keiner erwartet, ich auch nicht. Aber das Aus ist verdient, sie haben enttäuscht. England hab ich schon im Vorhinein nicht so stark eingeschätzt.