Meyer ist Musiktheater-Akademie Chef

Gekürt

Meyer ist Musiktheater-Akademie Chef

Der Staatsopern-Direktor Dominique Meyer hat mit vergangener Woche eine neue Aufgabe bekommen. Er ist am 2.12  zum Präsidenten der Europäischen Musiktheater-Akademie (EMA) gewählt worden. Das gab die EMA am 6.12 in einer Aussendung bekannt. Vizepräsident wurde Kasper Holten, Direktor des Royal Opera House, London. Als Generalsekretärin wurde Isolde Schmid-Reiter vom Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien bestätigt.

Förderung des Dialogs zwischen Forschung und Praxis
Die EMA versteht sich seit 1992 als europäisches Forum für den interdisziplinären Dialog von Musiktheater-Forschung und -Praxis. Sie versucht Kontakte zwischen Wissenschaftern und Praktikern herzustellen und organisiert internationale Tagungen, zuletzt im März 2010 in Zürich über "Werktreue: Was ist Werk, was Treue?".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at