Donna Leon kommt zur

Messe

Donna Leon kommt zur "Buch Wien"

Erste inhaltliche Einblicke in die neue Buchmesse "Buch Wien" (20. bis 23.11.) gaben die Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien und der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels heute, Donnerstag, bei einer Pressekonferenz im Messezentrum. Die direkte Begegnung mit Autoren sowie eine breite Themenvielfalt sind zwei wesentliche Pfeiler der Messe, die sich, wie betont wurde, "nicht an etablierten Buchmessen wie Frankfurt oder Leipzig" messen wolle. Flankiert wird die Messe von der Lesefestwoche (17. bis 23. November), die an rund 60 Orten in Wien rund 200 Programmpunkte bieten soll.

77 Internationale Aussteller
"Wir sind sehr gut mit deutschen Verlagen bestückt", unterstrich Matthias Limbeck, Geschäftsführer der Reed Exhibitions, betonte jedoch zugleich, dass man sich mit der "Buch Wien" vor allem als "interregionale Messe" verstanden wissen will. Eine konkrete Liste der Verlage wurde nicht präsentiert ("das können wir noch gar nicht so genau sagen, es gibt auch viele Gemeinschaftsstände"). Mit bis dato 221 Ausstellern, davon 77 internationale, habe man das Ziel allerdings "klar erreicht, ja sogar überschritten". Ein Wermutstropfen vor allem für Gabriele Madeja, die für die Lesefestwoche verantwortlich zeichnet, ist die Absage von Häusern wie Suhrkamp, Rowohlt, Hoffmann und Campe und DuMont. So fehlen etwa Robert Menasse, Daniel Kehlmann oder Friederike Mayröcker, da nur Autoren lesen dürfen, deren Verlage auf der Messe präsent sind. Robert Schindel, ebenfalls bei Suhrkamp, konnte über "den Umweg" über den Haymon Verlag gewonnen werden.

Große Namen
Eröffnet wird die Messe mit einer Festrede am 19. November von Ilija Trojanow, weitere große Namen, mit denen geworben wird, sind Peter Esterhazy, Ismail Kadare, Elke Heidenreich, Donna Leon oder Franz Schuh. Ebenso zu Gast ist die Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger, deren Autobiografie heuer als Gratisbuch der Stadt Wien ausgewählt wurde. Im Bereich Kinderbuch stellen etwa Michael Stavaric, Franzobel und Heinz Janisch Neuerscheinungen vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.