Gary: Take That bald wieder getrennt

Quartett-Zukunft

© Dave Hogan/Getty Images

Gary: Take That bald wieder getrennt

Friede, Freude, Eierkuchen? Nö, nicht bei Take That. So lustig und kuschelig wie es schien, geht es bei der wiedervereinten Band doch nicht zu.

Zukunft als Vierergruppe
Das ist die Erkenntnis einiger Statements von Sänger Gary Barlow: "Das Interessante ist, dass wir damals in den 90ern nach Robbies Ausstieg nicht geglaubt hatten, dass wir es zu viert schaffen könnten. Deswegen trennten wir uns auch zunächst. Nach unserem Comeback ohne ihn hat es eine Weile gedauert, sich daran zu gewöhnen, eine Viererband zu sein. Aber jetzt sehen wir uns auch in der Zukunft als Vierergruppe. Ich weiß, dass wir momentan wieder mit Rob arbeiten, aber in der Zukunft sehe ich uns dennoch zu viert.“

Fehlt oft
Gary hat mit dieser Beobachtung nicht ganz unrecht, denn Robbie taucht nur dann auf, wenn es wirklich nötig ist. Bei einer Veranstaltung zu Silvester fehlte er.

takethat.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.