Queen - Ihr 2. Leben

Interview

Queen - Ihr 2. Leben

Die bestverkaufte CD Englands (Greatest Hits, 5,5 Millionen), Rekord-Konzerte und drei Dutzend Song-Klassiker: Queen sind die Champions des Pop. Am 13.11. erscheint die Quintessenz dieser Mega-Karriere auf der CD Absolute Greatest.

Interview mit Schlagzeuger Roger Taylor

ÖSTERREICH: Es gibt bereits drei Queen Greatest Hits-CDs. Warum noch eine?
Roger Taylor: Das war sicher nicht unsere Idee, sondern die der Plattenfirma. Die wollten das Optimum auf einer CD. Meine Wahl hätte aber ganz anders ausgesehen, denn Another One Bite The Dust etwa fand ich schon immer Sch…e

ÖSTERREICH: Best-of-CDs werden oft mit unveröffentlichten Songs aufgefettet...
Taylor: Hier gibt’s nur die Super-Hits. Also warum etwas Unveröffentlichtes oder Unfertiges raufpacken, wenn wir schon 35 Hits, auf die andere stolz wären, auslassen mussten.

ÖSTERREICH: Wird man diese Hits je wieder live hören?
Taylor: Ja, denn wir sind ganz sicher nicht in Pension. Es wird wieder Auftritte geben. Bei unseren Musical-Premieren oder sonstigen Events. Es könnte auch bald wieder eine Tour geben, bei der Brian und ich singen und Freddie vermehrt in Videoeinspielungen zum Zug kommt.

ÖSTERREICH: Paul Rodgers singt nicht mehr mit Queen?
Taylor: Das ist vorbei. Er und Brian May hatten ihre Differenzen. Aber es gibt Pläne für eine Zusammenarbeit mit Adam Lambert aus American Idol. Der Junge ist so gut, dass es einem schon fast Angst macht.

ÖSTERREICH: Am 24.11. jährt sich Freddie Mercurys Todestag zum 18. Mal.
Taylor: Ich denke nach wie vor jeden Tag an ihn, aber das Leben muss weitergehen Wir versuchen, ihn so gut es uns nur möglich ist, in Ehren zu halten.

ÖSTERREICH: …mit einem weiteren Musical und einem Lego-Computer-Spiel?
Taylor: Das sind legitime Mittel, um Freddie der Jugend näher zu bringen. Es wird ein zweites Musicalgeben: The Show Must Go On. Und, ja, dieses Computer-Spiel ist furchtbar. Auch nicht meine Idee. Aber es heißt, dass ich als Lego-Figur wie Brad Pitt aussehe. Damit kann ich leben.

ÖSTERREICH: Doch wie lebt es sich als lebende Legende?
Taylor: Finanziell mehr als ausgezeichnet (lacht). Im Alter habe ich auch gelernt, damit umzugehen, dass ich Musikgeschichte mitgeschrieben habe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.