Lugner-Ex Bambi hat schon Senkwehen

Countdown

Lugner-Ex Bambi hat schon Senkwehen

"In zwei Wochen ist es endlich soweit, dann kann ich meinen Kleinen endlich im Arm halten“, strahlt ein hochschwangeres „Bambi“. Die Ex-Flamme von Richard Lugner, Nina Bruckner, steht nach Töchterchen Larissa (4) – kurz vor ihrer zweiten Geburt – erste Vorzeichen gibt es schon. "Ich habe schon Senkwehen – das kommt, wenn das Köpfchen langsam nach unten rutscht“, erklärt sie im ÖSTERREICH-Talk.

Kein Grund zur Panik:
"Es ist alles bestens! Zum Glück fühlt sich das ja nicht an, wie bei echten Wehen. Es ist nur ein leichtes Ziehen.“

Ein wenig Nervosität stellt sich aber bei der 28-Jährigen schon ein. "Angst habe ich nicht wirklich, aber natürlich macht man sich Gedanken, ob bei der Geburt alles gut läuft und sie hoffentlich nicht zu lange dauert“, lacht sie.

Der kleine Bambi-Spross soll im Krankenhaus Lilienfeld, NÖ, das Licht der Welt erblicken. "Es wird eine natürliche Geburt, bis jetzt gibt es ja keine Komplikationen.“ Und wer wird da an ihrer Seite sein? "Das weiß ich eigentlich noch gar nicht. Alleine will ich jedenfalls nicht sein. Wahrscheinlich meine Mama oder der Senad.“

Denn Ex-Mann Senad Bruckner ist nicht nur Larissas Vater, sondern auch der ihres Buben.

Gut möglich, dass die zwei wieder als Liebespaar zusammen finden, denn immerhin weicht der Ex nicht mehr von ihrer Seite. "Er kümmert sich sehr lieb um mich, wir sehen uns fast jeden Tag...“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.