AP_Autosaufhalde

Jänner-April +7,5 %

April: 11,4 Prozent weniger Pkw-Zulassungen

Im April wurden in Österreich 31.807 Pkw neu zugelassen, das waren um 11,4 % weniger als im Vorjahresmonat. In den ersten 4 Monaten des Jahres zusammen gab es mit 107.745 Stück ein Plus von 7,5 %.

Der April war der erste Monat des heurigen Jahres mit einem Zulassungsminus. Die Statistik Austria erinnert daran, dass im April 2009 die Verschrottungsprämie (Ökoprämie) eingeführt worden ist und es damals ein Zulassungsplus von 12,8 % gegeben hat. In den ersten drei Monaten 2010 hat es jeweils zweistellige Zuwächse bei den Zulassungen gegeben.