ATX im Verlauf mit freundlicher Tendenz

Die Wiener Börse hat sich heute, Donnerstag, am Nachmittag bei geringem Volumen mit freundlicher Tendenz gezeigt. Der ATX wurde um 14.15 Uhr mit 2.149,67 Punkten errechnet, das ist ein Plus von 4,82 Punkten bzw. 0,22 Prozent.

Ein Wiener Händler sprach von einem sehr ruhigen Handel im Vorfeld des feiertagsbedingt verlängerten Wochenendes. Am Freitag bleibt die heimische Börse aufgrund des Nationalfeiertages geschlossen. Im Verlauf des Vormittags hatten gute Daten aus Großbritannien für positive Stimmung am Markt gesorgt, hieß es.

Unter den Einzelwerten gaben Andritz einen Teil der Vormittagsgewinne wieder ab und zeigten sich zuletzt mit einem klaren Plus von 1,76 Prozent auf 45,33 Euro. Der steirische Anlagenbauer hat einen Großauftrag in Laos an Land gezogen.

Angesichts des sehr ruhigen Handels gerieten die Titel des Mautspezialisten Kapsch (-5,3 Prozent) ins Blickfeld, nachdem die Papiere zwei Tage in Folge bei hohem Volumen besonders kräftige Kursverluste hinnehmen mussten.