EZB-Rat hält aktuelles Zinsniveau für angemessen

Euro am Nachmittag weiterhin fest

Artikel teilen

EUR-USD: Fester gegenüber dem Richtkurs vom Freitag und auch etwas höher zum Niveau von heute in der Früh. Auch gegenüber den Richtwerten von Franken und Yen tendierte der Euro mit Aufschlägen. Zum Pfund zeigte er sich knapp behauptet.

"Es tut sich nicht viel. Der Euro bewegt sich derzeit innerhalb einer recht engen Bandbreite", berichtete ein Marktteilnehmer. Die Gemeinschaftswährung tendiert aktuell im Bereich von 1,3470 Dollar.

Die bis dato veröffentlichten US-Konjunkturdaten fielen im Rahmen der Erwartungen aus und zeigten daher keine nennenswerten Auswirkungen am Devisenmarkt. Der nächste große Punkt nach oben liegt bei 1,3560 Dollar. Unterstützung sollte der Euro im Bereich von 1,3380 Dollar finden, meinte der Händler.

Der Richtkurs des US-Dollar gegen den Euro wurde heute von der EZB mit 1,3471 (zuletzt: 1,3353) USD festgestellt und liegt damit 6,49 % unter dem Ultimowert 2009 von 1,4406 USD.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo