Gehen lassen

 

Darunter versteht man, dass man einen Germteig ruhen lässt bis er aufgeht, meist schwillt der Teig auf das doppelte Volumen an.