Brokkoli-Hirse-Salat

Brokkoli-Hirse-Salat

Brokkoli-Hirse-Salat

Zutaten für vier Personen

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsefond
  • 200 g Hirse
  • 500 g Brokkoliröschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g getrocknete Paradeiser, in Öl
  • 1 TL scharfer Senf
  • 3 EL weißer Balsamico
  • frisch gehobelter Parmesan, zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H55M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Olivenöl kurz anschwitzen und mit ca. 500 ml Fond ablöschen. Hirse in einem Sieb abbrausen und in den Fond geben. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und weitere 15–20 Minuten zugedeckt quellen lassen. Falls nötig, noch ein wenig Fond zufügen. Die Hirse sollte am Ende die gesamte Flüssigkeit aufgesogen haben.
  2. Brokkoli abbrausen, putzen und in Salzwasser 5–6 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Paradeiser gut abtropfen lassen und hacken.
  3. Restliches Olivenöl mit Senf, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Alle Salatzutaten untermischen und bis zum Servieren kalt stellen. Mit Parmesan garnieren.